1. Bürgerwerkstatt im Wangerland

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Namen der Gemeinde Wangerland laden wir Sie herzlich ein, zur 1. Bürgerwerkstatt im Wangerland.

Wann? – Donnerstag, den 29. Juni 2017, um 18.30 Uhr
Wo?
Mensa der Oberschule Hohenkirchen
Wer? – Öffentlich
Beginn? – 18:30 Uhr
Ende? – 22:00 Uhr
Anfahrt?HIER

Der Anlass – „Wat Nu? 1. Bürgerwerkstatt im Wangerland“

Wat nu? lautet die Frage, die sich angesichts der anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen stellt. Doch was bedeutet eigentlich der demografische Wandel für das Wangerland? Was müssen wir tun, um die Lebensqualität in unserer einzigartigen Wattenmeer-Region zu erhalten?

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir diese zukunftsweisenden Fragen diskutieren und nach Lösungsmöglichkeiten für unsere Gemeinde suchen. Im Rahmen der ersten Bürgerwerkstatt werden wir daher erkunden, welche konkreten Themen des demografischen Wandels in den einzelnen Teilen der Gemeinde präsent sind. In diesem Zusammenhang würden wir uns freuen, wenn Sie einen kleinen Gegenstand, ein Bild oder Sonstiges mitbringen, das für Sie die Gemeinde Wangerland repräsentiert.

Wir freuen uns, wenn Sie auch in Ihrem Umfeld über die Bürgerwerkstatt informieren und uns im Vorfeld wissen lassen, ob Sie teilnehmen.

Für die Anmeldung sowie weitere Informationen steht Ihnen die kommunale Projektkoordinatorin, Kirsten Zander per E-Mail kirsten.zander@wangerland-online.de oder Telefon 04463-989101 sehr gern zur Verfügung. Für die Anmeldung können Sie auch das unten stehende Online-Formular benutzen.

Programm_Bürgerwerkstatt_170629

Anmeldung zur 1. Bürgerwerkstatt